♥♫.¸¸.•*¨*•.¸¸♫♥ Invitation: Summer Tribe

♥♫.¸¸.•*¨*•.¸¸♫♥

Only a bell and a bird break the stillness …
It seems that the two talk with the setting sun
Golden colored silence, the afternoon is made of crystals
A roving purity sways the cold trees
and beyond all that
a transparent river dreams that trampling over pearls
it breaks loose
and flows into infinity
>Juan Ramón Jiménez

Hello dear ones

So now it is finally out…
…this invitation to the >Summer Tribe
It has something for everyone – for the short-timers, because it already starts on Sunday next week, and for the longer-term planners, because it goes into September.

This summer, we want to make our longing for an authentic and deep community life a theme, and so we have created a space for the Summer Tribe.

Link to the Video

We invite you – very much also with children – to spend the summer together with us on MonteBasso and you decide which of the 9 weeks you want to experience and co-create in a way that suits you. There are some weeks with a little more concentration on certain community-relevant topics and weeks where we are completely open to the free offers of all participants. You are welcome to use the whole thing as an experiment in a temporary community, where you can also bring in your topics, questions and energies. Of course it should also serve – after these crazy months behind us – for closer contact, relaxation, recreation and creative desire. In the end, it is up to all of us how intensive or relaxed we make our Summer Tribe.

As always, there are no commercial interests behind our events. However, we contribute together to cover the certainly reasonable costs.

Link to the invitation with the details

We are looking forward to this unique summer experience with you…

Best regards

Theodor and Séraphine with Luneo, Alessandro, Uli, Andrea
Phone Theodor: +41 76 244 94 99

Note:
Feel free to pass along or share the invitation

♥♫.¸¸.•*¨*•.¸¸♫♥

Print Friendly, PDF & Email

♥♫.¸¸.•*¨*•.¸¸♫♥ Einladung: Summer Tribe

Nur eine Glocke und ein Vogel durchbrechen die Stille …
Es scheint, die beiden plaudern mit der sinkenden Sonne.
Goldfarbenes Schweigen, Nachmittag aus Kristallen geschaffen.
Eine wehende Reinheit wiegt die Bäume,
und jenseits all dessen träumt ein durchsichtiger Fluss,
er werde Perlen zerreibend sich losreißen
und in die Unendlichkeit fließen.
>Juan Ramón Jiménez

♥♫.¸¸.•*¨*•.¸¸♫♥

Hallo Ihr Lieben

So nun ist es endlich raus…
…diese Einladung zum >Summer Tribe
Für alle hat es was dabei – für die Kurzentschlossenen, weil es schon am Sonntag nächster Woche anfängt, und für die längerfristigen Planer, weil es bis in den September geht.

In diesem Sommer möchten wir unsere Sehnsucht nach einem authentischen und tiefen Gemeinschaftsleben zum Thema machen und haben so einen Raum geschaffen für den Summer Tribe.

Link zum Video

Wir laden Euch ein – sehr gerne auch mit Kindern – auf MonteBasso mit uns den Sommer gemeinschaftlich zu verbringen und Ihr entscheidet, welche der 9 Wochen Ihr miterleben und so mitgestalten wollt, dass es Euch entspricht. Es gibt einige Wochen mit etwas mehr Konzentration auf bestimmte gemeinschaftsrelevante Themen und Wochen, wo wir komplett offen für die freien Angebote aller Teilnehmer sind. Das Ganze darf von Euch gerne als ein Erfahrungsexperiment in einer temporären Gemeinschaft genutzt werden, wo Ihr auch Eure Themen, Fragen und Energien einbringen könnt. Selbstverständlich soll es auch – nach diesen hinter uns liegenden verrückten Monaten – der engeren Kontaktaufnahme, Entspannung, Rekreation und Gestaltungslust dienen. Im Endeffekt liegt es ganz bei uns allen, wie intensiv oder entspannt wir unseren Summer Tribe gestalten.

Wie immer stehen hinter unsere Veranstaltungen keine gewerblichen Interessen. Wir tragen jedoch gemeinsam zur Deckung der sicherlich günstigen Kosten bei.

Link zur Einladung mit den Details

Wir freuen uns auf dieses einmalige Sommererlebnis mit Euch…

Liebe Grüsse

Theodor und Séraphine mit Luneo, Theodor, Alessandro, Uli, Andrea
Telefon Theodor: +41 76 244 94 99

Anmerkung:
Die Einladung darf gerne gerne weitergegeben oder geteilt werden.

♥♫.¸¸.•*¨*•.¸¸♫♥

Print Friendly, PDF & Email

Herztriebe #002 – Ich gestalte meinen Stamm…

…von Anbeginn, selbstermächtigt & lustvoll!

♥♫.¸¸.•*¨*•.¸¸♫♥

Hier die Einladung zum HeartCamp…

♥♫.¸¸.•*¨*•.¸¸♫♥

Und wer weiter interessiert bleibt kann gerne die Entwicklung des ‚Summer Tribe‘, die Prozesse dabei, unsere Inspirationen, Ideen und Entscheidungen hier auf unserem Blog oder Telegram-Kanal verfolgen. Schaut da ab und zu mal rein – es bleibt spannend…

 

Print Friendly, PDF & Email

Herztriebe #001 – Trara – Der Auftakt …

… und die Details entfalten sich nach und nach

Wir von MonteBasso möchten gerne hier mit einer kleinen Nachrichtenserie beginnen.
Dies ist also ‚Herztriebe Nummer 1‘ mit einem spontanen Video über eine Inspirationen des Wachstums einer Gemeinschaft aus dem Herz – ein Video das zunächst einmal einfach der Startpunkt für ein selbst uns noch unbekanntes Gemeinschaftsexperiment ‚Summer Tribe‘ ist.

Wir werden uns mit dieser und weiteren Nachrichten hier vorstellen, den Sinn und die Weiterentwicklung dieses Projekts vermitteln, die Stimmung bei uns und einige Ideen oder Prozesse transparent machen und Euch, die Leser und Abonnenten, einfach einschliessen.
Alles darf frei geteilt und weiterverbreitet werden.
Denn darum geht es uns: All die Menschen zum Prozess einzuladen, die ‚ihren Stamm‘ nicht nur suchen, sondern ihn selbst frühestmöglich gestalten wollen.
Also bitte gerne Euer Herz, Trieb, Feuer, Manifestations- und Muskelkraft, Eure Wünsche, Kommentare oder Neugier einbringen – jederzeit und ab sofort!

Save the Date:
MO 05. bis SA 10. April – das HeartCamp ‚Zusammenleben‘ zur gemeinsamen Erfindung des ‚Summer Tribe‘

Es freuen sich Andrea, Séraphine, Luneo, Theodor

Der Link zu unserem Telegram-Kanal: https://t.me/montebasso

 

Print Friendly, PDF & Email

Zitat: Was ist denn Liebe…

„Was ist denn Liebe anders als verstehen und sich darüber freuen, dass ein andrer in andrer und entgegengesetzter Weise als wir lebt, wirkt und empfindet? Damit die Liebe die Gegensätze durch Freude überbrücke, darf sie dieselben nicht aufheben, nicht leugnen. – Sogar die Selbstliebe enthält die unvermischbare Zweiheit (oder Vielheit) in einer Person als Voraussetzung.“

Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 – 1900)

Print Friendly, PDF & Email

>wild >beherzt >verbunden

Neues per E-Mail...
RSS